Einzelansicht

Jahresbericht

Jahresbericht

2007

Im Jahr 2007 hat die Stiftung Naturschutz Thüringen 20 Projekte mit einer Fördersumme von 157.138,00 € gefördert. Einen besonderen Schwerpunkt bildete dieses Jahr der Bereich Umweltbildung. Der Bericht führt jedoch nicht nur die einzelnen Projekte auf, er soll vor allem auch die engagierte Arbeit der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer würdigen. 

Neben der Fördertätigkeit nimmt bei der Stiftung die Umsetzung eigener Projekte einimmer größer werdendes Tätigkeitsfeld ein. Bereits 2006 begonnene sogenannte SNT-Projekte traten in die Umsetzungsphase ein. Insgesamt 50 ha Flächen wurden inzwischen für die Projekte „Alte Werra“, „Alperstedter Ried“, „Speicher Dachwig“ und „Uferrandstreifen an der Hörsel“ erworben. 

In diesem Bericht wird kurz geschildert, was in den einzelnen Projekten 2007 geschah. Eine umfangreichere Darstellung der SNT-Projekte ist auf der Homepage www.stiftung-naturschutz.thueringen.de unter der Rubrik „Projekte“ zu finden. 

Ein besonderes Highlight 2007 war die Hauptaktion des jährlichen GEO-Tages der Artenvielfalt, die die Stiftung gemeinsam mit dem Reportage-Magazin GEO zum Thema „Artenvielfalt auf der Weide“ am Fuße des Thüringer Waldes veranstaltet hat.