Einzelansicht

Archiv

Stiftung aktuell

Die Vielfalt im Grünen Band - die Trockenlebensräume im NSG "Leite bei Harras"

Entdeckungen im Biotopverbund - Das Nationale Naturerbe Grünes Band

Hervorgegangen aus dem ehemaligen Grenzstreifen verbindet das Grüne Band südlich von Harras heute vielfältige Trockenlebensräume mit ihren gefährdeten Tier- und Pflanzenarten, die durch Schafbeweidung erhalten bleiben. Wir erwandern uns das Gebiet und entdecken dabei blühende Trockenrasen, herrliche Fernblicke und auch bleibende Grenzerinnerungen, die zum Gespräch einladen.
Ausrüstung bitte mitbringen:
Fernglas, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung

Grünes Band im NSG Harrasser Leite
Samstag 13:30 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: ehemaliger Grenzturm südlich Harras,
auf der Anhöhe am Weg von Harras (TH) – Grattstadt (BY)  
Ansprechpartnerin: Carlotta Schulz

Anmeldung erforderlich!
0361/3789272 Sigrun Heinze
Die Veranstaltung ist auch für Kinder ab 5 Jahre geeignet.