Einzelansicht

Archiv

Stiftung aktuell

Herbst im Moor - Oktoberführung durchs Alperstedter Ried am 19.10.

Wachsendes Interesse an den Entwicklungen im größten Moor des Thüringer Beckens

Am Mittwoch, dem 19. Oktober bietet die Stiftung Naturschutz Thüringen wieder eine öffentliche Führung durch das Alperstedter Ried an. Stiftungsmitarbeiterin Carlotta Schulz, Arten- und Biotopfachfrau wird auf die herbstlichen Besonderheiten im Ried eingehen, Flora und Fauna erläutern und das Beweidungsprojekt mit Taurusrindern, Wasserbüffeln und Exmor-Ponys vorstellen.

Die Führung beginnt um 16:30 Uhr am Treffpunkt Laura-Radweg und wird ca. zwei Stunden dauern. Tritt- und wasserfestes Schuhwerk ist zu empfehlen. Voranmeldungen sind erwünscht unter 0361-3789272 , die Führung ist kostenfrei.