Einzelansicht

Archiv

Stiftung aktuell

Multivisionsshow "Abenteuer Grünes Band - vom Todesstreifen zur Lebenslinie" - Premiere in Erfurt

Wanderung des Abenteurers Mario Goldstein für das Nationale Naturmonument

Im Sommer 2016 erwanderte der Abenteurer und Reisefotograf Mario Goldstein das gesamte Grüne Band Thüringen. Diese Tour unternahm der ehemalige DDR-Grenzflüchtling nach langen Reisen durch die Welt auch als persönliche Rückkehr in seine alte Heimat. Mit der Wanderung stellte er sich seiner eigenen Vergangenheit, traf Menschen mit packenden Lebensgeschichten und entdeckte das Abenteuer und die Vielfalt mitten in Deutschland. Mit einer Multivisionsshow dieser Unternehmung kommt er als Botschafter für ein Nationales Naturmonument Grünes Band zurück in die Landkreise am Grünen Band Thüringen und vermittelt seinem Publikum in eindrucksvollen Bildern, Interviews und Videos das Gefühl, hautnah dabei gewesen zu sein.

Am 18.09.2017 fand in der Erfurter Fachhochschule die Premierenveranstaltung der Show statt. Vor den gut gefüllten Rängen des Audimax sprach Thüringens Ministerin Anja Siegesmund zur Bedeutung des Grünen Bandes und der Entwicklung der Idee, es als Nationales Naturmonment auszuweisen. Sie konnte den Anwesenden mitteilen, dass der entsprechende Gesetzesentwurf das Kabinett passiert hat und nunmehr dem Landtag vorliegt.

Die anschließende Film- und Bildershow, live kommentiert von Mario Goldstein selbst, zeigte in aufrüttelnder Weise die brutalen Eingriffe der ehemaligen Grenze in sein und in das Leben vieler DDR-Bürger. Gleichzeitig wurde dem Betrachter einfühlsam auch die unerhörte Schönheit der Natur nahe gebracht, die infolge der Abschottung im ehemaligen Grenzbereich entstehen konnte.

Die Zuschauer waren sichtlich bewegt.

An der nachfolgenden Podiumsdiskussion nahmen teil:

  • Ministerin Anja Siegesmund
  • Ralf-Uwe Beck, Pfarrer und Bürgerechtler
  • Kai Frobel, Naturschützer und "Vater" des Begriffs "Grünes Band"
  • Georg Baumert, Grenzlandmuseum Teistungen
    und
  • Mario Goldstein, Fluchtversucher, Abenteurer und Wanderer am Grünen Band Thüringen

An den Häppchentischen konnte die Disskussion anschließend gut fortgeführt werden.

_________________________________________________________________________________________

Die Multivisionsshow geht auf Tour in Orte entlang des Grünen Bandes Thüringen - 

hier finden Sie die Termine für die einzelnen Aufführungen.

Aufnahmen aus Grenzzeiten bewegen die Zuschauer

v.l.n.r. Georg Baumert, Kai Frobel, Anja Siegesmund, Mario Goldstein, Ralf-Uwe Beck