Einzelansicht

aktuelle Veranstaltungen

Grünes Band Aktiv Veranstaltung

Beim Sommercamp gemeinsam in Schwung kommen

Sensen und Spaß haben im Grünen Band von 14.-21.08.2014

Die Stiftung Naturschutz Thüringen lädt herzlich zu einem Sommercamp für die Vielfalt ein. Neben internationalen Freiwilligen aus Europa und Übersee sind Jung und Alt willkommen, das Grüne Band im Schiefergebirge gemeinsam ganz intensiv zu erleben.

Wo früher die innerdeutsche Grenze grausam die Menschen trennte und Titschendorf auf drei Seiten umschloss, können heute Freiwillige von nah und fern zusammen anpacken. Dies ist notwendig, denn seltene Tier- und Pflanzenarten haben von der Abgeschiedenheit des Grenzraums profitiert. Heute sind sie durch die fehlende Nutzung ihrer Lebensräume gefährdet, denn der Wald überwächst Stück für Stück die wertvollen Berg- und Feuchtwiesen.

Mit Sense und Rechen aber auch Sägen und Astscheren werden wir gemeinsam die Wiesen und Heiden pflegen und offen halten, damit Arnika und Orchideen, Bärlappe und zahlreiche lichtliebende Insekten ihren Lebens- und Ausbreitungsraum nicht verlieren.

Sensenlehrer Gunther Rödel lehrt uns den richtigen und kraftsparenden Umgang mit dem traditionellen Werkzeug. Auch das Dengeln der Sensen wird geübt, so dass das Handmähen zu Hause munter weitergehen kann.

Gemeinsame Exkursionen z.B. ins Deutsch-Deutsche Museum in Mödlareuth, naturkundliche Wanderungen in die Umgebung und ein enger Austausch mit den Menschen vor Ort über das Leben in diesem jahrzehntelang abgeschotteten Dorf gehören ebenfalls zum Programm.

Eine Abschlussaktion am 21.08.2015, 14:00 Uhr mit feierlicher Enthüllung eines Kunstobjektes  am Aussichtsplatz zwischen Nordhalben und Titschendorf runden die Woche ab.

Die Teilnahme am Camp erfolgt auf Spendenbasis. Gezeltet wird am Rande von Titschendorf, direkt im ehemaligen Schutzstreifen der Grenze. Es steht dort ein Haus mit großer Küche zum gemeinsamen Kochen zur Verfügung. Die Übernachtung im Zimmer ist auf eigene Kosten möglich.

 Wir bitten um Anmeldung bis 31.07.2015. Die Teilnahme ist auch tageweise möglich.

Das Anmeldeformular sowie Bilder vom Sommercamp 2014 finden ihr hier!

 Fragen? Marcus Richter vom örtlichen Landschaftspflegeverband beantwortet sie gerne: 03641/318698

Wir freuen uns auf eine schöne Grünes-Band-Aktiv-Woche mit euch!