Mai - Oktober 202107_Sonneberg, Treffpunkt wird individuell abgestimmt

Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Erinnerungswanderung bei Sonneberg

  • Erwachsene
  • ca. 6 Stunden
  • herausvordernder Schwierigkeitsgrad
  • 10 km
  • kostenfrei
  • 07_Sonneberg, Treffpunkt wird individuell abgestimmt
  • Max. Gruppengröße 15 Personen

 

Entlang unserer Wanderung wird uns stets die Vergangenheit aber auch die Gegenwart begleiten.

Gemeinsam werden wir vergesse Grenzrelikte entdecken. Diese wurden von der Natur zurückerobert. Wir werden gemeinsam das „Biberland“ Wildenheid besuchen und dann tief in das Naturschutzgebiet „Mürschnitzer Sack“ eintauchen. Hier erwarten uns eine seltene Offenlandvegetation. Auf dem Generalblick des Isaak erwarten uns unvergessliche Bilder der Erinnerungskultur mit verschiedenen Mahnmalen.

Schwierigkeitsgrad: Schwer- gute Kondition, steile Anstiege auf dem Kolonenweg

Hinweise: Wetterangepasste Kleidung; stabile, knöchelhohe Wanderschuhe; Eigene Verpflegung; Zeckenschutz; Rüchtransport nach Sonneberg muss organisiert werden