Samstag 10. Juni 2023 10:00 - 15:00 Uhr Carl Grübel Denkmal, Werrabrücke, 99826 Frankenroda

3.1.1. Unterwegs mit „Bibbi“ dem Biber auf der Spur

Langen Tag der Natur im Werrabergland

 

Zum Langen Tag der Natur geht es zusammen mit zwei erfahrenen Biberbeauftragten auf Entdeckertour. Die Teilnehmenden erfahren viel über die Lebensweise des Bibers und wie er die Region beeinflusst, mit 100%-iger Bibersichtungsgarantie.

Die Wanderung führt vom Carl Grübel Denkmal bei Frankenroda in Richtung Falken, entlang der Werra.                                                                                                                                                                                       
Die Teilnehmenden erfahren Wissenswertes über die Werra als Grenzfluss sowie ihren Bewohnern, über die Nutzung von Streuobstwiesen und vielen weiteren regionalen Besonderheiten.

An der Vogelbeobachtungsstation des Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal ist eine kurze Rast mit Verpflegung aus dem Rucksack vorgesehen.
Zum Abschluss bekommt jeder Teilnehmende noch ein kleines Überraschungs-Erinnerungsstück von dieser Wanderung überreicht.

 

Schwierigkeitsgrad: leicht - die TeilnehmerInnen erwartet ein ebenerdiges Gelände. Vorsicht, es kann aber rutschig werden.

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile und knöchelhohe Wanderschuhe, eigene Verpflegung, Zecken- und Sonnenschutz, ggf. Fernglas

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung über unsere Webseite erforderlich!

Für eine bessere Planung der Gruppengröße wird sich unser Anmeldeportal
drei Tage vor der Veranstaltung schließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

  • Familien
  • ca. 5 Stunden
  • einfache Strecke
  • 5 km
  • kostenfrei
  • Carl Grübel Denkmal, Werrabrücke, 99826 Frankenroda
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

Route planen

Kontakt

Stefan Sander,
Gebietsbetreuung Abschnitt Werrabergland
Stefan Sander,

Gebietsbetreuung Abschnitt Werrabergland

Der Abschnitt umfasst den südlichen Teilbereich des Landkreises Eichsfeld, den Unstrut-Hainich-Kreis und dem nördlichen Teilbereich des Wartburgkreises.

Einverständniserklärung

Ich habe die Wichtigen Fragen und Antworten zu unseren Umweltbildungsangeboten und Datenschutzhinweise gelesen und stimme dem zu.