Freitag 28. April 2023 10:00 - 15:00 Uhr Kirchenruine Katharinenberg, Im Gut 27, 99988 Katharinenberg

3.3.2. Grünes Band – Verstehen, Lieben, Schützen

  • Erwachsene
  • ca. 5 Stunden
  • mittlere Schwierigkeit
  • 5 km
  • kostenfrei
  • Kirchenruine Katharinenberg, Im Gut 27, 99988 Katharinenberg
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

 

Die Teilnehmenden wandern mit dem Gebietsbetreuer am Grünen Band durch die Natur und Geschichte.
Unterwegs in der Kulturlandschaft erfahren die Teilnehmenden wissenswertes über die Erinnerungskultur, Geologie, zu Streuobstwiesen oder zum Ökosystem Wald.

Die geführte Rundwanderung von der Kirchenruine "Katharinenberg" ausgehend, führt durch die Kulturlandschaft des Grünen Bandes, entlang auf dem Kolonnenweg bis zur ehemalige Führungsstelle "Katharinenberg".
Der Weg führt durch eine Kastanienallee vorbei an historischen Grenzsteinen und einem BT 9 Beobachtungsturm mit zwei geschleiften Gütern in Sichtweite, zum Ausgangspunkt zurück.

 

Schwierigkeitsgrad: mittel - Höchster Punkt 460m ü. NN, Tiefster Punkt: 360m ü. NN. Die Mehrheit der Strecke verläuft auf einer Höhenlinie, auf 350m geht es recht anspruchsvoll auf dem Kolonnenweg auf das Hochplateau

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile und knöchelhohe Wanderschuhe, eigene Verpflegung, Zecken- und Sonnenschutz, ggf. Fernglas

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung über unsere Webseite erforderlich!

Für eine bessere Planung der Gruppengröße wird sich unser Anmeldeportal
drei Tage vor der Veranstaltung schließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Route planen

Kontakt

Stefan Sander,
Gebietsbetreuung Abschnitt Werrabergland
Stefan Sander,

Gebietsbetreuung Abschnitt Werrabergland

Der Abschnitt umfasst den südlichen Teilbereich des Landkreises Eichsfeld, den Unstrut-Hainich-Kreis und dem nördlichen Teilbereich des Wartburgkreises.

Einverständniserklärung

Ich habe die Wichtigen Fragen und Antworten zu unseren Umweltbildungsangeboten und Datenschutzhinweise gelesen und stimme dem zu.