Samstag 11. Juni 2022 16:00 - 20:00 Uhr Carl Grübel Denkmal, Werrabrücke, 99826 Frankenroda

3.5.1. Dem Biber auf der Spur

Langer Tag der Natur im Werrabergland

Geführte Wanderung mit einem Gebietsbetreuer vom Carl Grübel Denkmal bei Frankenroda in Richtung Falken entlang der Werra. Beim Erwandern der Strecke werden Themen wie: Werra-Renaturierungs-Projekt, Werra-Aue, Streuobstwiese, Wald und vieles mehr zum Thema Natur der Region angesprochen. Erfahren Sie vieles über den Werra-Biber und die Werra als Grenzfluss.

Schwierigkeitsgrad: leicht - keine Steigung und kein Gefälle

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile und knöchelhohe Wanderschuhe, falls vorhanden Gummistiefel, eigene Verpflegung, Zeckenschutz,
ggf. Fernglas

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung über unsere Webseite zwingend erforderlich!

 

  • Familien
  • ca. 4 Stunden
  • einfache Strecke
  • 4 km
  • kostenfrei
  • Carl Grübel Denkmal, Werrabrücke, 99826 Frankenroda
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

Route planen

Kontakt

Stefan Sander
Gebietsbetreuer
Stefan Sander

Gebietsbetreuer Abschnitt 3

  • zuständig für das NNM im südlichen Teilbereich des Landkreises Eichsfeld

Einverständniserklärung

Ich habe die Wichtigen Fragen und Antworten zu unseren Umweltbildungsangeboten und Datenschutzhinweise gelesen und stimme dem zu.