Freitag 29. Juli 2022 15:00 - 17:00 Uhr Wanderparkplatz Rhäden L2217 zw. Dankmarshausen und Großensee

4.5.4. Auf der Suche nach dem dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling

  • Familien
  • ca. 2 Stunden
  • einfache Strecke
  • 3 km
  • kostenfrei
  • Wanderparkplatz Rhäden L2217 zw. Dankmarshausen und Großensee
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

Der dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist ein typischer Bewohner extensiv genutzter Feuchtwiesen, der in vielen Gebieten selten geworden ist. Auf unserer Exkursion lernen wir den interessanten Lebenszyklus des Falters kennen, der sich vorübergehend bei Ameisen einnistet und von ihnen verpflegen lässt. Zudem werden uns auf dem Weg weitere Schmetterlinge begegnen, die wir bestimmen werden und deren interessante Lebensweise wir erfahren werden. 

 

Schwierigkeitsgrad: leicht - ausschließlich auf befestigten Wegen

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile und knöchelhohe Wanderschuhe, eigene Verpflegung, Zecken- und Sonnenschutz

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung über unsere Webseite zwingend erforderlich!


Route planen

Kontakt

Kevin Töfge
Gebietsbetreuung Abschnitt Werratal
Kevin Töfge

Gebietsbetreuung Abschnitt Werratal

Der Abschnitt umfasst den mittleren Teilbereich des Wartburgkreises.