Freitag 30. September 2022 15:00 - 17:00 Uhr Parkplatz Schwarzes Moor, Hochrhönstraße zwischen Fladungen und Bischofsheim

5.4.1. Basalt, Grenze, Grünes Band Thüringen – vom Todesstreifen zur Lebenslinie

  • Erwachsene
  • ca. 2 Stunden
  • einfache Strecke
  • 3 km
  • kostenfrei
  • Parkplatz Schwarzes Moor, Hochrhönstraße zwischen Fladungen und Bischofsheim
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

Erfahren Sie auf unserer Tour Interessantes über den Naturraum Hohe Rhön über die Grenzgeschichte und die Entwicklung und den Schutz des Grünen Bandes als Nationales Naturmonument. Entdecken Sie noch erhaltene Grenzrelikte wie Grenzturm, Grenzzaunreste und KFZ-Sperrgraben auf dem Grabenberg.

 

Schwierigkeitsgrad: leicht - Kolonnenweg und Straße, mäßige Steigerung

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile und knöchelhohe Wanderschuhe, eigene Verpflegung

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung über unsere Webseite zwingend erforderlich!


Route planen

Kontakt

Ralf Hofmann
Gebietsbetreuer
Ralf Hofmann

Gebietsbetreuer Abschnitt 5

Einverständniserklärung

Ich habe die Wichtigen Fragen und Antworten zu unseren Umweltbildungsangeboten und Datenschutzhinweise gelesen und stimme dem zu.