Freitag 16. August 2024 13:00 - 17:00 Uhr Hotel Bächlein, Bächlein 10, 96268 Mitwitz

7.4.3. Grenzgeschichten und Biberspuren im Föritztal

  • Erwachsene
  • ca. 4 Stunden
  • mittlere Schwierigkeit
  • 8 km
  • kostenfrei
  • Hotel Bächlein, Bächlein 10, 96268 Mitwitz
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

Diese Wanderung der Stiftung Naturschutz Thüringen führt auf dem ehemaligen Kolonnenweg entlang, durch abwechslungsreiche Wasser- und Heidelandschaften. Christoph Schießer, Gebietsbetreuer am Grünen Band, erläutert Wissenswertes zur Grenzgeschichte und zu typischen Lebensräumen. Am renaturierten Fluss „Föritz“ erkunden Sie das Revier des Bibers.

 

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile  Wanderschuhe, Rucksackverpflegung und ggf. Zecken- sowie Sonnenschutz empfohlen

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung erforderlich.

Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular!

Kontakt

Christoph Schießer,
Gebietsbetreuung Abschnitt Sonneberg
Christoph Schießer,

Gebietsbetreuung Abschnitt Sonneberg

Der Abschnitt umfasst den Landkreis Sonneberg.