Freitag 28. Oktober 2022 15:00 - 18:00 Uhr Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth, 95183 Töpen

8.4.4. Entwicklung des Grünen Bandes bei Mödlareuth - Chance für die Wildkatze?!

  • Erwachsene
  • ca. 3 Stunden
  • mittlere Schwierigkeit
  • 5 km
  • kostenfrei
  • Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth, 95183 Töpen
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

Gehen Sie auf Entdeckungsreise am Nationalen Naturmonument „Grünen Band Thüringen“ bei Mödlareuth.
Die Tour führt durch eine längst vergessene Zeit, vorbei an geschichtsträchtigen Orten, hinein in unberührter Natur mit seinen Bewohnern.
Das wild-romantische Tannbachtal lädt zum Verweilen und Genießen ein. Halten Sie Ausschau nach dem seltenen gewordenen Braunkehlchen und machen Sie eine Gedankenreise, welche Tiere ebenfalls vom „Grünen Band Thüringen“ profitieren könnten.
Lassen Sie sich von einer Landschaft verzaubern, die längst nicht immer so friedlich war.

 

Schwierigkeitsgrad: mittel - keine großen Höhenunterschiede zu überwinden, ca. 2 km laufen auf dem Kolonnenweg

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile und knöchelhohe Wanderschuhe, eigene Verpflegung, Zeckenschutz

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung über unsere Webseite zwingend erforderlich!


Route planen

Kontakt

Marika Kächele
Gebietsbetreuerin
Marika Kächele

Gebietsbetreuerin Abschnitt 8

  • zuständig für das NNM im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, den Saale-Orla Kreis bis zum südlichen Ende des NNM

Einverständniserklärung

Ich habe die Wichtigen Fragen und Antworten zu unseren Umweltbildungsangeboten und Datenschutzhinweise gelesen und stimme dem zu.