Einzelansicht

Archiv

Archiv

Stiftung aktuell

RUN 2017 - Gemeinsam gerannt fürs Grüne Band

Grünes-Band-Akteure bildeten gemeinsames Läuferteam beim RUN 2017

RUN 2017 - Erfurt hatte zum Unternehmenslauf RUN 2017 aufgerufen und mehr als zehntausend Läufer folgten dem Ruf.

Am 7. Juni fanden sich in der Erfurter Innenstadt tausende Menschen ein, um gemeinsam iim Verbund ihrer Unternehmen und Einrichtungen bei einem sportlichen Ereignis der besonderen Art dem Gemeinschaftsgeist zu frönen.

Auch die Stiftung Naturschutz war bei den Läufern vertreten, allerdings gewissermaßen incognito. Nicht als Stiftung Naturschutz Thüringen waren die Vertreter zu erkennen, sondern als Läufer für die grenzenlose Natur am Grünen Band Thüringen und Deutschland. Gemeinsam mit dem BUND Thüringen, der Naturstiftung DAVID wie auch Mitarbeitern der Thüringer Landgesellschaft und des Thüringer Umweltministeriums bildeten sie ein 20-köpfiges GRÜNES-BAND-LÄUFERTEAM.

Ähnlich wie bei den Aktionen und der Geschichte des Grünen-Bandes war auch die Stimmung und das Klima am Lauf-Abend durchwachsen und von wechselhaftem Charakter. Stillstände und Schauer wurden von Raumgewinn und Sonne abgelöst und mit dem Startschuss  setzte sich ein in der Menge der Läufer deutlich sichtbares Grünes-TShirt-Band in Bewegung. Beim Zieleinlauf stand wieder einmal fest, dass das Grüne Band viele und in jeder Hinsicht ausdauernde Unterstützer hat.