Einzelansicht

Archiv

Archiv

Stiftung aktuell

"Mit Hand und Herz für die Heide" - Pflegeeinsatz in der Heide NSG Mürschnitzer Sack

Bei herlichem Frühlingswetter und strahlenden Sonnenschein trafen sich heute 22 engagierte Bürger zum Pflegeeinsatz im Grünen Band im NSG "Mürschnitzer Sack" im Landkreis Sonneberg. In Kooperation mit dem BUND Kreisverband Sonneberg, der hier regelmäßig Pflegeeinsätze durchführt und dazu auch einen Pflegevertrag mit der Stiftung Naturschutz abgeschlossen hat, wurde die Heidefläche wieder von unerwünschtem Gehölzaufwuchs befreit. Nur so kann verhindert werden, dass durch Kiefernanflug langfristig Wald entsteht und der seltene und geschützte Lebensraum "Heide" verloren geht. Von der Bedeutung als Lebensraum für viele seltene und geschützte Arten konnten sich die Helfer direkt vor Ort überzeugen. Neben den Ölkäfern, die sich auf dem sandigen Boden wohl fühlen, konnten auch der Zitronenfalter und der Frauenmantel bei ihrem Pflug über die Heide beobachtet werden.

Wer jetzt Lust bekommt kann gern am 19.10.2019 an gleicher Stelle mit "Hand und Herz für die Heide" mitmachen und viel interessantes erfahren.

Die Veranstaltung gehört zu unserer Veranstaltungsreihe „Natur ist grenzenlos - 30 Jahre Grünes Band“.