Einzelansicht

Archiv

Stiftung aktuell

Über 60.000 Euro für Naturschutzprojekte aus Lottomitteln bereitgestellt

Seit März 2019 ist in allen Lotto-Filialen in Thüringen das Umweltlos „Grünes Herz – Der Smaragd Schatz“ erhältlich. Für 10 Euro erwarten den Käufer nicht nur tolle Gewinne, sie tun auch gleichzeitig etwas für den Naturschutz. Denn ein Teil des Erlöses geht u.a. an  die Stiftung Naturschutz Thüringen (SNT), die damit verschiedenste Naturschutzprojekte unterstützt.

Ganze 60.139 Euro sind bisher aus den Einnahmen des Loses für die SNT zusammengekommen (Stand KW 32). „Im Namen der Stiftung möchte ich mich bei allen Thüringern bedanken, die mit dem Kauf des Umweltloses dazu beitragen, den Naturschutz in Thüringen weiter voran zu bringen.“, so Denis Peisker, Geschäftsführer der Stiftung Naturschutz Thüringen.

Das Geld wird Naturschutzprojekten in Form von Förderungen  zugutekommen. Welche Projekte das sind, können die Thüringer aktiv mitentscheiden. Unter dem Titel „Naturschutz beginnt vor der Haustür – In kleinen Schritten zu einem bunten, lebenswerten Wohnumfeld“ können sie einen Antrag stellen und haben somit die Möglichkeit, eine Förderung aus den Erlösen des Umweltloses zu erhalten. Gefördert werden Maßnahmen die dazu beitragen, die Natur im unmittelbaren Wohnumfeld zu schützen und zu verbessern.  Das können das Anlegen eines Sumpfbeetes, die Pflege einer Streuobstwiese oder auch Projekte in der Umweltbildung sein.

Die Förderung erfolgt als eine Anteilsfinanzierung und kann bis zu 90 Prozent der Ausgaben betragen.  Der zu erbringende  Eigenanteil kann nicht nur in Form von eigenen Finanzen gegengerechnet werden, sondern auch z.B. durch Arbeitsleistung oder das Einbringen von bereits vorhandenem Material. Eine Zuwendung beträgt grundsätzlich mindestens 500 Euro und höchstens 5.000 Euro.
Was genau gefördert wird, welche Voraussetzungen man dazu braucht sowie das entsprechende Antragsformular finden Interessierte auf der Webseite der Stiftung Naturschutz Thüringen unter:

https://www.stiftung-naturschutz-thueringen.de/umweltlotterie-foerderung.html