Samstag 27. Mai 2023 14:00 - 17:00 Uhr Vorplatz Bahnhof Ellrich, 99755 Ellrich

1.4.3. Grenzwanderung - Naturerleben und Grenzanlagen zwischen Ellrich und Walkenried

  • Familien Erwachsene
  • ca. 3 Stunden
  • mittlere Schwierigkeit
  • 5 km
  • kostenfrei
  • Vorplatz Bahnhof Ellrich, 99755 Ellrich
  • Max. Gruppengröße 15x Personen

Mit dem Gebietsbetreuer der Stiftung Naturschutz Thüringen erkunden Sie die ehemaligen Sperranlagen der innerdeutschen Grenze zwischen Ellrich und Walkenried. Es wird Wissenswertes über die Grenzgeschichte und die Lebensräume im jetzigen Grünen Band vermittelt.

 

Hinweise: wetterangepasste Kleidung, stabile und knöchelhohe Wanderschuhe, persönliche Rucksackverpflegung, ggf. Insekten-, Sonnenschutz

 

Für diese Führung ist eine Anmeldung über unsere Webseite zwingend erforderlich!

Für eine bessere Planung der Gruppengröße wird sich unser Anmeldeportal drei Tage vor der Veranstaltung schließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Route planen

Kontakt

Mareike Schult
Gebietsbetreuung Abschnitt Südharz
Mareike Schult

Gebietsbetreuung Abschnitt Südharz

Der Abschnitt umfasst den Landkreis Nordhausen und den nördlichen Teilbereich des Landkreises Eichsfeld.

Einverständniserklärung

Ich habe die Wichtigen Fragen und Antworten zu unseren Umweltbildungsangeboten und Datenschutzhinweise gelesen und stimme dem zu.